Firmenporträt

1907 begann der Bäckermeister Mathias Lauble in St. Georgen mit der Herstellung von Limonaden in Keller seiner Bäckerei. Bis 1962 wurde diese sogenannte Sprudelfabrik neben der Bäckerei her betrieben. Zuerst in der Schramberger Straße, dann ab 1959 im Neubau in der Türkeistraße 1.

Nach dem 2. Weltkrieg wurde der Betrieb von Bäckermeister Karl Lauble bis zum Jahr 1986 geführt. 1962 trat nach einer Banklehre und Tätigkeit bei Coca-Cola und Pepsi-Cola der Sohn und jetzige Betriebsinhaber  H.-J. Lauble in die Firma ein. Seit 1962 hat sich der Betrieb ständig vergrößert, der Verkauf von Bier und Wein wurde aufgenommen, das Absatzgebiet wurde vergrößert, das inzwischen von Furtwangen über Triberg – Schönwald nach Schramberg und über Bad Dürrheim bis nach Donaueschingen reicht.

Alle namhaften deutschen Biermarken, sowie sämtliche führenden Marken im Bereich Mineralwasser und alkoholfreie Getränke wer-den geführt. Das deutsche Weinprogramm wird durch Importe aus Frankreich und Italien ergänzt.

Die Vergrößerung des Getränkemarktes in St. Georgen Türkeistr. 1 auf über 400 qm erfolgte im Jahr 2000 . Überwiegend ist die Firma im Großhandel tätig. Vor allem die Gastronomie stellt einen Schwerpunkt dar. Führende Hotels im Schwarzwald – Baar – Kreis beziehen ihr Getränkesortiment von der Fa. Karl Lauble. Im Bereich Festservice stehen modernste Zelte, auch mit Fußboden, Kühlwagen und Bestuhlung zur Verfügung.

Seit Juli 2008 betreiben wir zusätzlich einen modernen Getränkemarkt mit über 300qm in Gutach / Schwarzwaldbahn.

Eine EDV-Anlage auf dem neuesten Stand, äußerste rationelle Lagerabwicklung sowie ein zeitgemäßer Fuhrpark gewähren zusammen mit der Mitgliedschaft in der GEFAKO, der größten Fachgroßhändlerkooperation in Süddeutschland den Kunden die bestmöglichen Konditionen.

Unser Unternehmen verfügt über Mailbox, ISDN und Internetanschluss.
Langjährige und zuverlässige Mitarbeiter stehen Ihnen bei allen Fragen zur Verfügung.